Firmenlauftermine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Berufliche Rehabilitation im Berufsförderungswerk Birkenfeld

Ob Unfall oder Krankheit - die Gründe für eine berufliche Neuorientierung sind vielfältig. Für viele Menschen ist eine solche Situation ein schwerer Schicksalsschlag und das Leben wird regelrecht auf den Kopf gestellt. Immer steht die existenzielle Frage im Raum: Wie geht es jetzt weiter?

In all diesen Fällen kann ein beruflicher Neustart helfen, die aufgrund der gesundheitlichen Beeinträchtigungen aufgetretenen Hindernisse zu überwinden und den Weg zurück in ein erfülltes Arbeitsleben zu finden. Hier setzt unser Auftrag an:

Das Berufsförderungswerk Birkenfeld ist Experte für die Rückkehr in den Beruf nach Krankheit oder Unfall.

Mit einer gezielten und individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittenen beruflichen Rehabilitation unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zurück in das Arbeitsleben.

Auf die Bedeutung der Rehabilitation als ganzheitliche Leistung zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten möchte der Reha-Tag alljährlich im September in über 200 Städten aufmerksam machen. Auch das Berufsförderungswerk der Elisabeth-Stiftung unterstützt den Reha-Tag mit dem Firmenlauf „Die Wirtschaft läuft“.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die berufliche Rehabilitation zur Verfügung.

Elisabeth-Stiftung des DRK
Walter-Bleicker-Platz
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 18 0
Fax: 06782 18 1104
E-Mail: e-s-b.org

Die Weiterentwicklung der beruflichen Rehabilitation im Berufsförderungswerk Birkenfeld (RehaBi®).

Im Jahr 2007 gab Minister Müntefering den Startschuss für die Entwicklung des neuen Rehamodell in der Bundesrepublik Deutschland. Durch inhaltliche Veränderungen in den Berufsförderungswerken soll die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt von Menschen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbessert und gesichert werden.

Das Berufsförderungswerk Birkenfeld hat umgehend die Arbeiten zur Umsetzung des neuen Rehamodells aufgenommen und das Konzept „RehaBi®“ entwickelt und konsequent umgesetzt. Die angestrebten Erfolge sind eingetreten. Durch eine umfassende Förderung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen in den Bereichen der

· fachlichen Kompetenzen

· Schlüsselkompetenzen und

· Gesundheitskompetenzen

werden diese auf die spezifischen Anforderungen der zukünftigen Arbeitsplätze in dem jeweiligen Ausbildungsberuf vorbereitet. Auf der Grundlage eines individuellen Profilings mit jedem Teilnehmer werden individuell ausgewählte Qualifizierungsmaßnahmen zu den verschiedenen Kompetenzbereichen durchgeführt.

Mit dem neuen Konzept „RehaBi®“ wird es somit für Unternehmen noch interessanter bei der Einstellung von neuen MitarbeiterInnen Absolventen des Berufsförderungswerkes Birkenfeld zu berücksichtigen, denn diese sind nicht nur fachlich gut ausgebildet sondern „passen“ genau auf den neuen Arbeitsplatz.

In diesem Jahr wird es anlässlich des Deutschen Reha-Tages Veranstaltungen in vielen Städten geben. Der Firmenlauf „Die Wirtschaft läuft“ ist eine dieser Veranstaltungen.