Information & Anmeldung

Ausschreibung zum Firmenlauf "Die Wirtschaft läuft" in Birkenfeld/Nahe

Teilnehmer/-INNEN

Startberechtigt sind alle Azubis, Inhaber/-innen,
Mitarbeiter/-innen und deren Familienangehörige
sowie Schüler/-innen ab 12 Jahren.

Start
11 Uhr Start des Laufs über ca. fünf Kilometer.

Start und Ziel
Gelände der Elisabeth-Stiftung (bitte Ausschilderung beachten)

Startgebühr
Pro Teilnehmer 12 Euro
(Azubis und Schüler/-innen bis 16 Jahren sind frei) inklusive einem Freigetränk.

Der Ertrag aus dem Firmenlauf kommt dem Projekt „Klasse 2.000“ zugute.

Bitte überweisen Sie die Startgebühr bis zum 28. August 2019.

KSK BIR : Elisabeth-Stiftung des DRK
BIC: BILADE55XXX
IBAN: DE93 5625 0030 0000 2001 90
Verwendungszweck: Firmenlauf 2019

Die Startgebühr kann bei Absage nicht erstattet werden.

Siegerehrung

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen!

Geehrt werden

  • die motiviertesten Firmenteams
  • (Wertung der jeweils ersten 5 Läufer)
  • die ersten Läufer/innen und Walker/-innen
  • der/die älteste  Teilnehmer/-in
  • der/die  schnellste Geschäftsführer/-in
  • der schnellste Azubi (m/w)

Die Siegerehrung findet in der Startzone oder in der Mensa der Elisabeth-Stiftung statt. Dort lassen wir den Firmenlauf auch gemeinsam bei kühlen Getränken und gebratenen Leckereien ausklingen.

Parkplätze stehen auf dem Gelände der Elisabeth-Stiftung zur Verfügung, bitte nutzen Sie diese.

Die Startnummern können drei Tage vor dem Lauf in der Elisabeth-Stiftung abgeholt werden.

Anmeldeschluss

26. August 2019

Danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

 

Praktische Hinweise

Die Strecke besteht zu 70% aus gut ausgebauten Waldwegen und führt durch ein Naturschutzgebiet.  30 % der Strecke sind asphaltiert. Umkleidemöglichkeit und Duschen vor Ort, Parkplätze sind ausgeschildert.

WICHTIG

Der/die Teilnehmer/-in erklärt sich damit einverstanden, dass seine/ihre mit der Meldung abgegebenen personenbezogenen Daten und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch des/der Teilnehmers/-in genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen.